Angehörige von Schwerkranken und Sterbenden unterstützen

Angehörige von Schwerkranken und Sterbenden leben in einem  Ausnahmezustand. Sie haben die Chance, ihrem geliebten Menschen einen letzten Liebesdienst zu erweisen. Dabei können Sie grossen Belastungen ausgesetzt sein. Auch Sie, nicht nur der Sterbende, brauchen Unterstützung und Begleitung.

 

Ziele

  • Sie gewinnen mehr Sicherheit im Umgang mit Angehörigen von Sterbenden und Verstorbenen
  • Sie können diese bei der Sterbebegleitung und im Trauerprozess hilfreich unterstützen

 

Inhalt

  • Ihr persönlicher Bezug zum Tod von Angehörigen und Freunden
  • Das Erleben und die Bedürfnisse der Angehörigen
  • Beziehungen zwischen Angehörigen und Sterbenden
  • Trauer und Umgang mit Trauernden

 

Dauer

1 Tag

 

Kursmethoden

Referat, Arbeit in Kleingruppen, Rollenspiele, Einzelarbeit, Körperübungen

 

Zielgruppe

alle Interessierten