Wenn die Sprache versiegt

Wie können wir mit Sterbenden kommunizieren, wenn sie nicht mehr sprechen?

Ziele

  • Sie kennen Grundlagen der nonverbalen Kommunikation
  • Sie sind sensibilisiert für die Bedürfnisse bettlägriger Patienten
  • Sie üben sich im Umgang mit komatösen Menschen

 

Inhalt

  • Veränderte Bewusstseinszustände im Sterbeprozess
  • Kommunikation mit Menschen in komatösen Zuständen
  • Körpersprache lesen
  • Kommunikationsübungen
  • Körperübungen

 

Dauer

1 Tag

 

Kursmethoden

Referate, Arbeit in Kleingruppen, Rollenspiele

 

Zielgruppe

alle Interessierten