Hoʻoponopono - die Dinge wieder richtig stellen



Alles was uns stört,

hat eine Botschaft für uns.

 

Was ist in mir noch zu heilen, dass mir dieses Thema begegnet? Wie innen - so aussen. Die Welt die uns umgibt ist letztlich eine Schöpfung unserer Gedanken. Jede Situation die uns begegnet gibt uns die Chance, das in uns zu reinigen und zu heilen, was diese Situation erzeugt hat. 

Das Vergebungsritual aus der hawaiianischen Huna-Philosophie ist eine Methode der Konfliktlösung durch Verantwortung, Vergebung und Liebe. Sie eignet sich zur Lösung von persönlichen Problemen und für das Heilen von Beziehungen. Eine spirituelle Reinigungsmethode – Vergebung ist Entgiftung auf allen Ebenen und Friedensförderung in mir und in der Welt. Das,, worauf es ankommt, ist die Veränderung im Bewusstsein, die wir innerlich vollziehen. So entwickeln wir uns zu verantwortlichen, freien Menschen welche inneren Frieden erschaffen.

 

Gerne vermittle ich diese Vergebungspraxis in Einzelsitzungen oder in einer kleinen Gruppe.

 

Bist du interessiert? Melde dich hier